BEWUSSTSEIN KANN OBERFLÄCHLICH IN „DIMENSIONEN DES GEWAHRSEINS“ UNTERTEILT WERDEN. JEDE FÜR SICH EINE GANZE WELT.

MENTAL | PHYSISCH | ENERGETISCH | SPIRITUELL | EMOTIONAL

Das Wissen um deren Existenz, und das langsame sich zurechtfinden innerhalb dieser Erfahrungs-Welten erlaubt uns den Duft der Freiheit zu schnuppern und schafft Raum um uns von rigiden Mustern und unserer Geschichte langsam aber bestimmt abzulösen. Konkrete körperzentrierte Methoden, Meditation, Neugier und ein spielerischer Forschergeist leiten uns hin zu einem wachen und bezogen Leben.

ARBEIT IN DREI DYNAMISCHE EBENEN

KONSENSUS- ODER ALLTAGSREALITÄT∞ die Oberfläche, das Materielle, das Sichtbare. Die Ebene in der fast alle Menschen darüber übereinstimmen was Realität ist.

SEELISCHE REALITÄT ODER TRAUMLAND ∞ die Mitte, Gefühle, Glaube, innere Wirklichkeit. Der Ort von Lebendigkeit und Möglichkeiten, Visionen und Projekte, das Kreative.

ABSOLUTE REALITÄT ODER ESSENZ ∞ der Urgrund aller Erfahrung, reines Gewahrsein, das unbenannte TAO.
Diese letzte Dimension wird durch Erfahrungstore gekennzeichnet, die sogenannten ASPEKTE VON ESSENZ. Sie sind „unbedingt“ von der äusseren Erfahrung: z.B. Hingabe, innerer Frieden, Kraft, Freude, usw. Diese Aspekte zu Erfahren und zu verinnerlichen als „felt-sense“ - in einer gefühlten Wahrheit - ist ein Weg der unsere Ganzheit als Mensch umfasst und uns die Möglichkeit zu einem erfüllten und selbstbestimmten Leben eröffnet.