TF-SOMATIC

Transpersonale Körperarbeit

EMOTIONEN, GEDANKEN, BEZIEHUNGEN sowie unsere Einstellung dem Leben gegenüber beeinflussen unsere „HALTUNG“ und zeichnen sich im Körper und unserer Charakterstruktur ab.

TRANSFORMATIVE SOMATIC HAT EINE VISON DES MENSCHEN IM BEZUG AUF

  • Struktur: Tiefe Arbeit an Muskeln, Sehnen, Organen & Faszien
  • Energie: Qi-Gong, Akkupressur, Atemarbeit (aktiv & still)
  • Psychologie: Prozessorientierte & transpersonale Psychologie, Systemarbeit
  • Wahrnehmung: Sensomotorik, Klang, Stimme, Farben, Raum, Beziehung
  • Essentielle Aspekte: Präsenz, Freude, Stärke, Liebe, Stille, Wille…

KANN SICH BEWUSSTSEIN ALS SOMATISCHER PROZESS VON SELBST ENTFALTEN?

Anwendung:

  • Prozessbegleitung, somatisches Coaching, Psychosomatische Begleitung
  • Lösung tiefsitzender Spannungen, Faszienrelease
  • Tiefe somatische Selbsterfahrung
  • Integration von Gesprächspsychotherapie
  • Schulung und Öffnung des Körperbewusstseins - Bodymind
  • Detox von Haut, Organen und Altlasten
  • Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten & Verdauungsproblemen
  • Emotionale Instabilität, Unruhe, Angst, depressive Verstimmungen
  • Beziehungskonflikte, Träume, Zähneknirschen, Schlaflosigkeit, Nervenleiden
  • Dyssfunktionale Körperstrukturen, Langzeit-Körper-Symptomatiken
  • Schmerzen unklarer Genese, Kopfschmerzen, Migräne

Your data will not be stored or used for any commercial purpose.